Wir bringen dich zum Master

Finde bei uns das passende Studium an deiner Traumhochschule!

3698 Masterstudiengänge und MBA-Programme jetzt durchsuchen:
Mein Standort
Umkreis:
100 km

Stipendium: Geschenktes Geld für Überflieger

Schön, dass beim Stipendium das Geld nicht zurückgezahlt werden muss. Schade, dass nicht jeder eins bekommt. Immerhin ist das Bewerbungsverfahren einfacher geworden.

In Deutschland haben nur wenige Studenten Stipendien. Hochschulen erheben in vielen Bundesländern Studiengebühren, dadurch wird eine Finanzierung des Studiums durch Stipendien immer interessanter.

Begabung als Voraussetzung

Voraussetzung für die prestigeträchtige Förderung ist Begabung. Obwohl es viele hundert Stipendien in Deutschland gibt, ist es nicht leicht eins zu bekommen. Als Begabung zählen nicht nur sehr gute Schulleistungen sondern auch privates Engagement. Da die Anforderungen bei jedem Stipendium andere sind, sollten sich Bewerber frühzeitig Informationen einholen und abwägen, bei welcher Institution sie am ehesten die Anforderungen erfüllen.

Selbstbewerbung für das Stipendium

Bisher gab es nur einen Weg zur Aufnahme in die Studienstiftung: Professoren oder Promotionsbetreuer schlagen Studenten etwa sechs Monate vor Inanspruchnahme vor. Das ist nun anders: Seit Februar 2010 können sich Studenten laut Angaben der Begabtenförderwerke selbst bei der Studienstiftung um ein Stipendium bewerben. Zum Studienbeginn können Studenten einen Auswahltest absolvieren. Die Besten kommen zu einem Auswahlseminar. 2011 stehen 500 Seminarplätze bereit. Im persönlichen Gespräch können die Kandidaten überzeugen. Soziale Verantwortung, Leistungsstärke und vielseitige Interessen sind gefragt.

Förderwerke für ein Stipendium

Es gibt große und kleine Förderwerke. Das größte deutsche Begabtenförderwerk ist die Studienstiftung des deutschen Volkes: Sie fördert unabhängig von politischen, konfessionellen und weltanschaulichen Interessen insgesamt mehr als 11.000 Stipendiaten und nimmt jährlich etwa 3.000 Studenten neu auf. Insgesamt elf Organisationen repräsentieren die Arbeitsgemeinschaft der Begabtenförderungswerke. Diese sind abhängig von Parteien, etwa die Konrad-Adenauer-Stiftung, Konfessionen, Gewerkschaften oder der Wirtschaft, etwa der Stiftung der Deutschen Wirtschaft.

Neben den großen Begabtenförderwerken unterstützen auch viele kleine Stiftungen Studenten mit einem Stipendium. Der Bundesverband deutscher Stiftungen verzeichnet knapp 2.000 Stiftungen. Unter anderem unterstützen Firmen und private Stiftungen Begabte.

Anforderungen an den Stipendiaten

Wer sein Studium durch ein Stipendium teilfinanzieren möchte, muss sehr gute Studienleistungen und die richtigen Soft Skills vorweisen. Einige Förderwerke erwarten etwa politisches, soziales, wirtschaftliches oder kirchliches Engagement sowie Eigeninitiative, Weltoffenheit und Persönlichkeit. Die maximale Höhe des Stipendiums ist mit 585 Euro im Monat bei allen Institutionen gleich. Die tatsächliche Förderung hängt jedoch von der finanziellen Lage der Eltern ab. Außerdem sollen Bewerber nicht älter als 35 Jahre alt sein.

Zusätzlich zum Stipendium können Studenten ein Büchergeld in Höhe von 80 Euro beantragen. Hinzu kommen unter Umständen ein Familienzuschlag sowie Zuschüsse zur Kranken- und Pflegeversicherung. Vorträge, Seminare und eine individuelle Beratung bei den Stiftungen helfen den Stipendiaten bei der persönlichen und fachlichen Entwicklung. Auch die Alumni-Netzwerke stehen den Geförderten mit wertvollen Kontakten für Fragen zur Verfügung.

Graduiertenförderung

Auch Nachwuchswissenschaftler können ein Stipendium beantragen. Abhängig vom eigenen Einkommen gibt es für Doktoranden bis zu 1.050 Euro Promotionsförderung sowie eine Forschungskostenpauschale von 100 Euro im Monat. Je nach familiärer Lage können Familien- und Kinderbetreuungszuschüsse hinzu kommen. Die maximale Förderzeit beträgt drei Jahre.

Datum: 01/11

Bei uns findest du das passende Stipendium

Zur Stipendien-Datenbank (Bild: mostafa fawzy / Fotolia.com)

 
Dein Traumstudium ist zu teuer?

Dann finde jetzt das passende Stipendium!

Zur Stipendien-Datenbank

Master-Studiengänge & MBA-Programme

StudiengangAbschlussOrtStudienform
Betriebswirtschaftslehre (M.A.)
AKAD University
M.A. Sie entscheiden je nach Lerntyp, Wissensstand oder Interesse, ob Sie an den ergänzenden Seminaren Ihres Studiengangs an der AKAD University in Stuttgart teilnehmen möchten oder nicht. Prüfungszentren finden Sie bundesweit an 33 Standorten. berufsbegleitend, Fernstudium
Entrepreneurship und Innovation (MBA)
AKAD University
MBA Sie entscheiden je nach Lerntyp, Wissensstand oder Interesse, ob Sie an den ergänzenden Seminaren Ihres Studiengangs an der AKAD University in Stuttgart teilnehmen möchten oder nicht. Prüfungszentren finden Sie bundesweit an 33 Standorten. berufsbegleitend, Fernstudium
General Management (MBA)
AKAD University
MBA Sie entscheiden je nach Lerntyp, Wissensstand oder Interesse, ob Sie an den ergänzenden Seminaren Ihres Studiengangs an der AKAD University in Stuttgart teilnehmen möchten oder nicht. Prüfungszentren finden Sie bundesweit an 33 Standorten. berufsbegleitend, Fernstudium
Global Management and Communication (M. A.)
AKAD University
M.A. Sie entscheiden je nach Lerntyp, Wissensstand oder Interesse, ob Sie an den ergänzenden Seminaren Ihres Studiengangs an der AKAD University in Stuttgart teilnehmen möchten oder nicht. Prüfungszentren finden Sie bundesweit an 33 Standorten. berufsbegleitend, Fernstudium