Bewerbung - Hochschule Fresenius: General Management (MBA)

Wir bringen dich zum Master

Finde bei uns das passende Studium an deiner Traumhochschule!

Zulassungsvoraussetzungen

Um an der Hochschule Fresenius ein Hochschulstudium aufnehmen zu können, müssen Studienbewerber die für das Studium erforderliche Qualifikation nachweisen. Diese wird nachgewiesen durch:

-          Ein erfolgreicher erster berufsqualifizierender akademischer Hochschulabschluss mit mindestens 210 ECTS-Punkten. Die Zulassung zum Studium kann darüber hinaus durch weitere einschlägige akademische Abschlüsse (etwa Diplom, Master, Staatsexamen oder Magister) gewährt werden.

-          Die Note des abgeschlossenen Hochschulstudiums ist nicht relevant, solange folgende Kriterien erfüllt sind:

  • Im Anschluss an das abgeschlossene Hochschulstudium müssen die Bewerber mindestens ein Jahr einschlägige Berufserfahrung* nachweisen.
  • Bewerber, die einen ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss mit weniger als 210 ECTS-Punkten erworben haben, können zum Studium zugelassen werden, sofern sie ein weiteres halbes Jahr einschlägige Berufserfahrung oder weitere hochschulische bzw. außerhochschulische Leistungen (Zertifikate, Weiterbildungen, Ehrenamt etc.) nachweisen können.
  • Bewerber ohne ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss können zum Studium zugelassen werden, sofern sie eine abgeschlossene Berufsausbildung sowie daran anschließend mindestens vier Jahre einschlägige Berufserfahrung*  nachweisen können. Darüber hinaus ist das erfolgreiche Bestehen einer hochschuleigenen Eignungsprüfung notwendig.

-          Nachgewiesene Englischkenntnisse entsprechend der Stufe B2 des Europarat-Referenzrahmens oder gleichwertige Kenntnisse.

* Einschlägigkeit liegt vor, wenn die Tätigkeit einen Bezug zum Erststudium aufweist.

Berufserfahrung

Im Anschluss an das abgeschlossene Hochschulstudium müssen die Bewerber mindestens ein Jahr einschlägige Berufserfahrung* nachweisen.

Bewerber, die einen ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss mit weniger als 210 ECTS-Punkten erworben haben, können zum Studium zugelassen werden, sofern sie ein weiteres halbes Jahr einschlägige Berufserfahrung oder weitere hochschulische bzw. außerhochschulische Leistungen (Zertifikate, Weiterbildungen, Ehrenamt etc.) nachweisen können oder eine hochschuleigene Zusatzprüfungen ablegen, die zwei Hausarbeiten umfasst, um die Lücke von 30 ECTS-Punkten zu schließen.

Bewerber ohne ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss können zum Studium zugelassen werden, sofern sie eine abgeschlossene Berufsausbildung sowie daran anschließend mindestens vier Jahre einschlägige Berufserfahrung in Vollzeit** nachweisen können. Darüber hinaus ist das erfolgreiche Bestehen einer hochschuleigenen Eignungsprüfung notwendig.

* Einschlägigkeit liegt vor, wenn die Tätigkeit einen Bezug zum Erststudium aufweist.

** Einschlägigkeit liegt vor, wenn die Tätigkeit einen Bezug zum angestrebten Abschluss (MBA) aufweist, z.B. eine kaufmännische Ausbildung.

 

Bewerbungsverfahren

Bewerben Sie sich über das Online-Bewerbungsportal (http://bewerbung.hs-fresenius.de/de) der Hochschule Fresenius. Nutzen Sie die Möglichkeit, sich schnell und unkompliziert für Ihren Wunschstudiengang oder Ihre Wunschausbildung zu bewerben!

Alle Informationen zum Bewerbungsverfahren finden Sie im Online-Bewerberportal.

Bewerbungsunterlagen

Folgende Unterlagen sind durch die Studienbewerber verbindlich und umfänglich einzureichen:

Amtlich beglaubigte Kopie des ersten berufsqualifizierenden akademischen Abschlusses (min. 210 ECTS)

  • Nachweis der erforderlichen Sprachkenntnisse
  • Kopie der Hochschulzugangsberechtigung und/ oder des Ausbildungszeugnisses
  • Nachweis der erforderlichen Praxiszeit
  • Kopie des Personalausweises
  • Ein aktuelles Lichtbild für den Studierendenausweis (Format 3,5 × 4,5 cm)
  • Krankenversicherungsbescheinigung oder ggf. Befreiungsbescheinigung (Download)
  • Nur bei Vorstudium: Leistungsbescheinigung(en)
  • Schriftliche Darlegung der Studienmotivation (ca. 1 DIN A4 Seite)
  • Tabellarischer und unterzeichneter Lebenslauf
  • Einverständniserklärung (steht zum Download im Bewerberportal zu Verfügung)

Ein ausführliches Merkblatt über die Kranken- und Pflegeversicherung der Studenten sowie ein Muster der geforderten Versicherungsbescheinigung, welches Sie beispielhaft Ihrer Krankenversicherung vorlegen können, stellen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung.

Bewerbungsfrist:

Die Bewerbungsfristen entnehmen Sie unserer Website.