Voraussetzungen und Bewerbung: Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit - Ausländische Studienförderung

Wir bringen dich zum Master

Finde bei uns das passende Studium an deiner Traumhochschule!

3586 Masterstudiengänge und MBA-Programme jetzt durchsuchen:
Mein Standort
Umkreis:
100 km

Ausländische Studienförderung

Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

Voraussetzungen

Von den Bewerbern wird Interesse für politische Themen und gesellschaftspolitisches Engagement erwartet. Voraussetzung ist außerdem die Teilnahme an mindestens zwei Seminaren der Stiftung pro Jahr. Gute Noten und soziale Integration in das Stiftungsleben sind ebenfalls wichtig. Zu den Vertrauensdozentinnen und Vertrauensdozenten am Hochschulort sind regelmäßige Kontakte zu pflegen. Die Stipendiatinnen und Stipendiaten sollen ihr Examen mit guten bis sehr guten Noten in angemessener Frist ablegen.

Bewerbungsverfahren

Zu den erforderlichen Bewerbungsunterlagen gehören die folgenden Dokumente:
• Maschinell ausgefüllter Bewerbungsbogen mit Foto
• Tabellarischer unterschriebener Lebenslauf
• Notenspiegel und ggf. Zeugnis über Zwischenprüfung, Vordiplom, Bachelor
• Bescheinigung der Hochschule oder Kopie des Studentenausweises (mit Information über die Regelstudienzeit)
• Einverständniserklärung zum Datenschutz mit Unterschrift
• Zwei Fachgutachten von Hochschulprofessoren oder wissenschaftlichen Mitarbeitern (ggf. auch aus dem Bachelorstudium)

Bei Bildungsinländern ist es erforderlich, für eine gesonderte Förderung den Status mit entsprechenden Unterlagen zu belegen (BAFöG-Bescheid, Abiturzeugnis in Kopie etc.)

Kontakt

• Allgemeine Fragen:
Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit
Begabtenförderung
Karl-Marx-Str. 2
14482 Potsdam
Tel.: 0331.7019 353
Fax: 0331.7019 222

• Fragen zur Bewerbung:
Mohammad Shahpari
Tel.: 0331.7019 349
Fax: 0331.7019 222

E-Mail: stipendien-bewerbung@freiheit.org
Zur Website des Anbieters

Master- & MBA-Studiengänge

Die besten Studiengänge an renommierten Hochschulen im In- und Ausland! Suche starten