Wir bringen dich zum Master

Finde bei uns das passende Studium an deiner Traumhochschule!

3571 Masterstudiengänge und MBA-Programme jetzt durchsuchen:
Mein Standort
Umkreis:
100 km

Praktikum, Jahrbuch, Online-Profil - Weitere Recruitment-Angebote

Nach Kontaktmessen, Alumni-Netzwerken und Karrierecoachings greifen Career Services auch auf andere Angebote zurück. Hier Teil 2 der Ergebnisse der Studie MBATrends 2013/14.

Vermittlung von Praktika

Die Vermittlung von Praktika wird der MBATrends-Studie zufolge ebenfalls von einem Viertel der Career Services angeboten. Das erscheint wenig, denn immerhin sind Praktika heute der wichtigste Karriere-Faktor. Laut GMAC Graduate Survey fanden 61 Prozent der MBA-Absolventen ihre erste Stelle über ein Praktikum, dass sie zuvor absolviert hatten. Das Praktikum belegt daher Platz eins der erfolgreichsten Strategien zur Jobsuche.

Jahrbücher

Absolventenjahrbücher sind nicht nur eine schöne Erinnerung an die Studienzeit, sondern auch eine Unterstützung auf dem Weg ins Berufsleben. Die Hochschulen stellen die Jahrbücher meist einmal im Jahr ausgewählten Unternehmen zur Verfügung. Diese können darin gezielt nach möglichen neuen Mitarbeitern suchen und über die darin enthaltenen Angaben direkt mit ihnen in Kontakt treten. 23 Prozent der Career Services haben Jahrbücher im Angebot.

Einrichtung einer Bewerberdatenbank

Über eine eigene Bewerberdatenbank verfügen 18 Prozent der Career Services. Für Studenten ist sie eine gute Möglichkeit, selbst aktiv zu werden und Unternehmen auf sich aufmerksam zu machen. Dazu wird der eigene Lebenslauf in die Datenbank hochgeladen. Hier können Studenten sich mit ihren Kenntnissen und Fähigkeiten von der besten Seite präsentieren, und oft auch Angaben zu ihrem Wunscharbeitgeber oder der angestrebten Position machen.

Unterstützung bei der Erstellung von Online-Profilen

Großer Nachholbedarf besteht bei der Erstellung von Online-Profilen. Lediglich 5 Prozent bieten ihren Studenten hier Unterstützung an. Dabei werden Business-Portale wie Xing oder Linkedin für die Karriere immer wichtiger. Und der Umgang mit der eigenen Netzpräsenz bietet einige Stolperfallen. Damit das Online-Profil nicht zum Karriere-Killer wird, sollten Studenten auf professionelle Hilfe zurückgreifen können.

Datum: 02/14
Autorin: Nicole Janssen

Ausgewählte MBA-Programme