Wir bringen dich zum Master

Finde bei uns das passende Studium an deiner Traumhochschule!

3599 Masterstudiengänge und MBA-Programme jetzt durchsuchen:
Mein Standort
Umkreis:
100 km

MBA-Studium in den USA

In den USA liegen die Ursprünge der MBA-Ausbildung. Der Master of Business Administration zählt hier traditionell zur akademischen Grundausbildung.

Die meisten Business Schools sind Fakultäten amerikanischer Universitäten. Meist bieten sie Juniorprogramme für Nachwuchskräfte an, in vielen Fällen aber auch Executive-Programme für erfahrene Fach- und Führungskräfte. Ein MBA-Vollzeitstudium dauert an amerikanischen Business Schools in der Regel knapp zwei Jahre. Auch wenn sich die durchschnittliche Programmdauer im Laufe der Jahre immer weiter verkürzt hat, bleibt der US-MBA weiterhin ein vergleichsweise langes akademisches Programm. Das liegt vor allem daran, dass es meist auf die Vermittlung tief gehender Management-Kenntnisse abzielt, Sommerpraktika anbietet und sich durch ein großes Angebot an Wahlkursen auszeichnet.

Alumni-Netzwerke sind hilfreich bei der Jobsuche

Bei sehr renommierten Programmen können die Teilnehmern oft auf große Alumni- Netzwerke zurückgreifen, die auch bei der späteren Jobsuche hilfreich sein können. Im Unterschied zu den europäischen Programmen sind die Netzwerke in den USA traditionell meist wesentlich größer. 

Viele internationale Dozenten

Traditionell unterrichten an amerikanischen Business Schools viele internationale Dozenten, die ständig neues Studienmaterial und neue Vermittlungstechniken einbringen. Die Curricula sind dadurch häufig sehr international. Auch Studien- oder Praxisphasen im Ausland – vor allem in Europa, Asien und Lateinamerika – werden immer beliebter.

Internationale Studenten gesucht

Was die Teilnehmer anbelangt, sind die US-Programme allerdings weniger international, als man annehmen würde.

Die amerikanischen Business Schools haben erst in den vergangenen Jahren Anstrengungen unternommen, ihre Ausbildungsangebote zu internationalisieren, indem sie sich um einen höheren Anteil ausländischer Studenten bemühen.

zurück: MBA - Studium in Europa    weiter: MBA - Studium in Deutschland

Feedback an Stefanie Zimmermann

Ausgewählte MBA-Programme