Wir bringen dich zum Master

Finde bei uns das passende Studium an deiner Traumhochschule!

3573 Masterstudiengänge und MBA-Programme jetzt durchsuchen:
Mein Standort
Umkreis:
100 km

Wann ist der richtige Zeitpunkt für einen Master?

Über den richtigen Zeitpunkt für ein Master-Studium entscheidet der Student nicht allein. Verschiedene Faktoren beeinflussen die Entscheidung.

Die Entscheidung für einen Master ist zum einen eine Typfrage. Zum anderen entscheidet der Master-Studiengang über den Zeitpunkt. Ein Master of Business Administration (MBA) etwa ist erst nach drei bis fünf Jahren Berufserfahrung sinnvoll.

Der richtige Zeitpunkt ist eine Typfrage

Es kann vorkommen, dass man sich nach dem Bachelor-Studium bewusst gegen einen Master entschieden hat und erst die berufliche Laufbahn für einen Master spricht. Etwa, wenn der Arbeitgeber vertieftes fachliches Know-how fordert oder eine Führungsposition in Aussicht steht. Der Weg über das Arbeitsleben lohnt sich für alle, die ihre Fähigkeiten in der Praxis erproben wollen. Außerdem können sie testen, ob die gewählte Fachrichtung tatsächlich die richtige ist.
Vielen Master-Interessierten fällt es leichter, den Master direkt nach dem Bachelor oder nach kurzer Berufserfahrung zu absolvieren. Sie sind zu diesem Zeitpunkt noch das Lernen für Klausuren gewohnt.

Konkrete Karrierevorstellungen sprechen für späten Zeitpunkt

Wer sich für ein Master-Studium erst nach einigen Jahren Berufserfahrung entscheidet, hat meist konkrete Karrierevorstellungen und kann den Master gezielt den Karriere-Wünschen entsprechend auswählen. Wer sich für den Master erst nach einiger Berufserfahrung entscheidet, hat oft einen finanziellen Vorteil. Schließlich hat man schon einiges verdient und konnte ein finanzielles Polster anlegen. Häufig beteiligt sich auch der Arbeitgeber an den Kosten oder unterstützt durch flexible Arbeitszeitmodelle. Für diejenigen, die nicht auf den Job verzichten wollen, kommt ein berufsbegleitender Master infrage. Dieser erfordert viel Disziplin und Durchhaltevermögen – Eigenschaften, die jeder Arbeitgeber positiv bewertet. Hier geht es zu weiteren FAQs

Autorin: Kirsten Gregus