Wir bringen Sie zum Master

Finde bei uns das passende Studium an deiner Traumhochschule!

3712 Masterstudiengänge und MBA-Programme jetzt durchsuchen:
Mein Standort
Umkreis:
100 km

Die häufigsten Master-Abschlüsse

Die Kürzel M.A. und M.Sc. kennen die meisten Studenten. Sie stehen für die häufigsten Abschlüsse bei konsekutiven Master-Studiengängen. Doch was genau verbirgt sich dahinter und welche Abschlüsse gibt es noch? Wir klären auf.

Master-Abschlüsse

Master of Arts (Bild: Yuri Arcurs/ Fotolia)

M.A.: Master of Arts

In den Sprach- und Kulturwissenschaften, im Sport und in der Sportwissenschaft wird der M.A. verliehen. Auch Absolventen der Sozial- oder Kunstwissenschaft sind Master of Arts. Je nachdem wie der Studiengang inhaltlich ausgerichtet ist, kommt der M.A. auch in den Wirtschaftswissenschaften vor. Er schließt sich an den Bachelor of Arts (B.A.) – in Ausnahmefällen auch an den Bachelor of Science (B.Sc.) an.

Master of Science (Bild: Andreyuu / iStock)

M.Sc.: Master of Science

Biologie, Chemie, Physik, Mathematik - in MINT-Fächern ist der M.Sc. zu finden, ebenso wie in den Agrar- und Forstwissenschaften. Auch in medizinischen Studiengängen und in den Ernährungswissenschaften kann man diesen Abschluss erlangen, sofern das Studium nicht staatlich geregelt ist und mit dem Staatsexamen abschließt. Bei den Wirtschaftswissenschaften wird der Master of Science je nach inhaltlicher Ausrichtung des Studiengangs vergeben. Der M.Sc. folgt meist auf einen Bachelor of Science (B.Sc.).

Master of Engineering (Bild: WavebreakMediaMicro / Fotolia)

M.Eng.: Master of Engineering

Mit diesem Abschluss schmücken sich die Absolventen der Ingenieurwissenschaften. Der M.Eng. wird allerdings häufig an Fachhochschulen vergeben, während an Universitäten der M.Sc. gängig ist. Ein Studium zum Master of Engineering können Bachelor of Engineering (B.Eng.) und Bachelor of Science (B.Sc.) aufnehmen.

Master-Studiengänge

Bei uns finden Sie über 3.000 Master-Studiengänge im In- und Ausland: Master finden

LL.M. (Bild: Sandor Jackal / Fotolia)

LL.M.: Master of Laws

Wer den Bachelor of Laws, das erste juristische Staatsexamen oder ein juristisches Diplom (Diplom-Jurist, Diplom-Wirtschaftsjurist) vorweisen kann, ist berechtigt, an den Bachelor of Laws (LL.B.) einen Master of Laws (LL.M.) anzuhängen und im Anschluss sogar zu promovieren. Wer sich allerdings Volljurist nennen und Richter, Staatsanwalt oder Rechtsanwalt werden möchte, muss weiterhin das erste und zweite juristische Staatsexamen absolvieren.

Master of Fine Arts (Bild: fatihhoca / iStock)

M.F.A.: Master of Fine Arts

Wer an einer Kunsthochschule einen Abschluss im Bereich der freien Künste anstrebt, bekommt diesen Titel verliehen. Ob Fotografie, Malerei, Grafik oder Bildhauerei: Der Bachelor of Fine Arts ist meist Voraussetzung für den Zugang zum Master-Studium. Die künftigen Master-Studenten müssen außerdem ihre künstlerische Qualifikation nachweisen - etwa durch Mappen, die eigene Fotos und Zeichnungen enthalten.

M.Mus.: Master of Music

Musikhochschulen oder Einrichtungen mit einem ähnlich hohen Niveau vergeben diesen Abschluss im Anschluss an den Bachelor of Music im Bereich Musik. Viele Hochschulen verlangen vor dem Studium einen praktischen Test von den Profi-Musikern in spe. Mit einem Instrument oder der eigenen Stimme können die künftigen "Master of Music" ihr Talent beweisen.

Master of Education (Bild: Diego Cervo / iStock)

M.Ed.: Master of Education

Wer Lehrer werden möchte, kommt an diesem Abschluss nicht vorbei: Der Master of Education ist mit dem ersten Staatsexamen gleichzusetzen und ist in allen Bundesländern als Einstiegsvoraussetzung für das Referendariat anerkannt. Auf dem Stundenplan künftiger Lehrer stehen Erziehungswissenschaften, Fachdidaktik im gewählten Unterrichtsfach und Praxisanteile. Wer den M.Ed. anstrebt, muss einen Bachelorabschluss in einer für das Lehramt zugelassenen Fächerkombination oder einen Bachelor of Educations gemacht haben und Praktika im Bildungsbereich nachweisen.

Autorin: Rebekka Baus

Finden Sie jetzt den passenden Masterabschluss:

StudiengangAbschlussStadtStudienform 
International Retail Management
Unternehmensgruppe ALDI SÜD in Kooperation mit Knowledge Foundation @ Reutlingen University
M.A. Reutlingen
Teilzeit
Eintrag für den Vergleich mit einem Anderen markieren/demarkieren. In der Merkliste notieren  
Business Psychology
BiTS Hochschule
M.Sc. Iserlohn
Vollzeit
Eintrag für den Vergleich mit einem Anderen markieren/demarkieren. In der Merkliste notieren  
Corporate Management
BiTS Hochschule
M.Sc.
3 StädteBerlin, Hamburg, Iserlohn

Teilzeit, Vollzeit
Eintrag für den Vergleich mit einem Anderen markieren/demarkieren. In der Merkliste notieren  
Finance & Management
BiTS Hochschule
M.Sc. Iserlohn
Vollzeit
Eintrag für den Vergleich mit einem Anderen markieren/demarkieren. In der Merkliste notieren  
International Sport & Event Management
BiTS Hochschule
M.A.
2 StädteBerlin, Iserlohn

Vollzeit
Eintrag für den Vergleich mit einem Anderen markieren/demarkieren. In der Merkliste notieren